Ab 67098 Bad Dürkheim: Geheimnisse des Waldes

Lassen Sie sich bei einer ca. 7,5 km langen gemütlichen Wanderung mit so einigen Stopps von der Natur- und Wildnispädagogin und Biosphärenguide Ina Schmitt in den Wald (ent)führen - und inspirieren.

Unterwegs werden wir Fragen nachgehen wie z.B.

"Welchen Wert hat der Wald?" 
"Woher rührt das Wort "Nachhaltigkeit?" 
"Kennst Du den Wald überhaupt?" 

Sie erhalten interessante Informationen über das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen, erfahren etwas über den Begriff "Waldbaden" und sind eingeladen, mittels kleiner Interaktionen, selbst den Wald zu "begreifen". Auch der Spaß wird nicht zu kurz kommen.

Bei unserer Tour durch den Wald werden wir u.a. auch an historischen Orten wie z.B. dem Kriemhildenstuhl, einem einstmals römischen Steinbruch, sowie dem sagenumwobenen "Teufelsstein" vorbeikommen.

Wir wandern ca. 3 km/Stunde (d.h. gemütliches Wandern, dennoch kein Spaziergang). Gutes Wanderschuhwerk, Wetter-angepasste Kleidung sowie im Tagesrucksack ein eigenes Getränk und evtl. ein Müsliriegel sind erforderlich. Bei dieser Tour kehren wir nicht ein.


Start: Am Sonntag, 16.06.2024, 13:00 Uhr.

Treffpunkt: Direkt vor dem Bad Dürkheimer Fass.

Anfahrt: Am besten per Bahn (vom Bahnhof aus noch ca. 10 Minuten zu Fuß zum Dürkheimer Fass. Mit PKW-Anreisende finden sicher einen Parkplatz auf dem Bad Dürkheimer Wurstmarkt-Gelände.

Teilnahme ab 16 Jahren. Hunde sind nicht erlaubt.

Teilnahmegebühr: 19,50 Euro/Person.

Rückerstattung nicht möglich. Wir wandern auch bei Regen – nicht jedoch bei angekündigtem Unwetter.

Die Veranstaltung findet ab einer Teilnehmerzahl von 
6 Personen statt. Max: 20 Teilnehmer/innen.

Anmeldeschluss: 2 Tage zuvor.