67705 Trippstadt - Romantische Karlstalschlucht und Diana

Anforderung: ca. 15,4 km, ca. 240 hm bergauf u. bergab

Treffpunkt: Parkplatz gegenüber des Trippstadter Schlosses, Hauptstr. 16, 67705 Trippstadt

Teilnahmegebühr: 19,50 Euro/Person, zu Beginn der Wanderung in bar zu entrichten.

FÄLLT LEIDER AUS!

Termin und Uhrzeit: Sonntag, 12.11.2023, 10:00 Uhr

Romantische Karlstalschlucht, Amseldell, Finsterbrunnertal

Wir starten auf der Höhe des schönen Luftkurorts Trippstadt und gehen bald hinunter zum Karlstal: Der  so genannte "romantischste Wanderkilometer" der Pfalz erwartet uns! Weiter auf schmalem Pfad und breiten Wegen geht es zur Amseldell (nicht sehr bekannt) und auf dem "Pionierweg" weiter. Wo ist wohl  die "Gold-Else"??? Wir werden so Einiges unterwegs erkunden, so auch u.a. die "Göttin der Jagd", die "Diana" kennen lernen (ebenfalls nicht sehr bekannt). Im Finsterbrunnertal, im Naturfreundehaus (sehr schöne Einrichtung - auch für Familien und Jakobsweg-Wanderer zum Übernachten) werden wir einkehren und rasten. Zurück durch's Tal lernen wir etwas über die Eisenerzverarbeitung und kommen an einem besonders bemerkenswerten Biotop vorbei. Dann hoch wieder nach Trippstadt. 

Eindrucksvolle Tour - nicht überlaufen und gerade deshalb sehr schön!


Mit Deiner Anmeldung akzeptierst Du die AGBs